FANDOM


Regelwerk für CS:GO 5 vs. 5Bearbeiten

Das hier veröffentlichte Regelwerk gilt für die Lan-Party des Sund-Xplosion e.V. und ist verbindlich. Vorschläge für Änderungen oder Ergänzungen sind bis zum Turnierstart oder zwischen Gruppenphase und Finalphase bei der Turnierleitung zu beantragen.

A: Teilnehmer und Teams

I.An dem Turnier dürfen nur Personen teilnehmen die sowohl eine legalen Account für Counter-Strike: Global Offensive besitzen. Ein Team für das 5 vs. 5 Turnier muss aus mindestens 5 Spielern bestehen. In einem Match gegen ein anderes Team darf die Belegung der Spielerslots nicht geändert werden. Erst nach abgeschlossenem Match darf ein Wechsel durchgeführt werden.
II. Ein Spieler-Wechsel ist der Turnierleitung auf Nachfrage anzuzeigen.

B: Turnierleitung

I. Die Turnierleitung besteht aus mindestens 2 Personen. Beborzugt sollen diese Personen Mitglieder im Sund-Xplosion e.V. sein.
II. Sie darf nicht am Turniert teilnehmen.
III. Entscheidungen der Turnierleitung sind verbindlich und können nicht angefochten werden. Sollte ein Einwand den Ablauf des Turniers stören oder in einem unpässlichen Verhältniss stattfinden kann das Team vom jeweiligen Turnier ausgeschlossen werden.

C: Kommunikation

I. Für Apsrachen mit der Turnierleitung oder anderen Teilnehmern kann jedes Team den Sund-Xplosion Discord-Server oder einen bereitgestellten Teamspeak-Server nutzen. 
II. Für offizielle Absprachen muss mindestens ein Mitglied der Turnierleitung mit anwesend sein und Protokoll über das Gespräch führen.